Group 3

 

Spannender Vormittag in der Caritasschule Rottenmann

Ich war als ehemalige Schülerin der FSAD in Rottenmann und als Teamleiterin des Hospizteams Ausseerland-Hinterberg in die Abschlussklasse der Caritasschule Rottenmann (Ausbildung zur FachsozialbetreuerIn Altenarbeit und Behindertenarbeit) eingeladen.

Die SchülerInnen hatten bereits im Wintersemester das Unterrichtsfach Lebens-Sterbe-Trauerbegleitung gehabt und sich theoretisch (Sterbephasen von E. Kübler-Ross, Trauerphasen von V. Kast,…) und auch in praktischen Übungen z.B. Kommunikation in der Sterbe- und Trauerbegleitung, mit dem Thema auseinandergesetzt. Ich lernte eine interessierte Gruppe von Studierenden kennen und wir erlebten gemeinsam einen sehr spannenden Vormittag. So hatte ich die Möglichkeit den Hospizverein Steiermark und das Team Ausseerland vorzustellen, von unsere Arbeit und Struktur zu erzählen und auf viele Fragen einzugehen. Danke den SchülerInnen und Frau Dr. Luise Aigner Brandstetter für Ihre Offenheit und den interessanten Vormittag.

Andrea Strimitzer