Group 3

Hospizteam Admont-Gesäuse – Ausflug mit Kolleginnentreffen im Ennstal

Erstes Ziel war die Lodenwalkerei in Ramsau am Dachstein. Alle Arbeitsgänge von der Verarbeitung der Schafwolle bis zum fertigen Produkt konnten wir verfolgen. Und zuletzt natürlich auch aus einer großen Auswahl einkaufen. Zum Mittagessen kehrten wir im Hotel unserer Hospizkollegin Sandra Hartweger in Haus im Ennstal ein und stärkten uns bei einem großzügig aufgebauten exzellenten Buffet. Gudrun Schweiger Teamleiterin vom Team Schladming und ihre Stellvertreterin Renate Wanke stießen ebenfalls zu uns.
Der Abschied fiel uns schwer, doch erwartete uns auf der Planneralm Heinz Lackner, um uns durch seine Latschenbrennerei zu führen. Dabei stapften wir bei Sonnenschein durch den vor einigen Tagen gefallenen Schnee. Herrlicher Latschenduft durchzog den Raum und wir konnten viel über die Verwendung der verschiedenen Latschenölprodukte erfahren.
Den Ausklang bildete ein gemütliches Zusammensitzen im Buschenschank Hirz’nhof in Niederöblarn mit Resi Kukula, Rosemarie Gruber und Evelyn Zamberger vom
Team Gröbming.

Ganz herzlichen Dank noch einmal an Sandra Hartweger und ihr Team für die liebevolle Aufnahme!