Group 3

Spende

Der Hospizverein Steiermark zählt seit 1. Jänner 2009 gemäß § 4a Z. 3 und 4 EStG zu den spendenbegünstigten Organisationen in Österreich. Das heißt, Spenden und Mitgliedsbeiträge bis zu 10 Prozent des Einkommens oder des Vorjahresgewinns können von der Steuer abgesetzt werden / Reg. Nr.: SO 1166.

Ihr Beitrag kommt direkt der ehrenamtlichen Hospizarbeit zugute – reine Verwaltungskosten werden im Verein ausschließlich über öffentliche Subventionen abgedeckt. Es ist auch möglich, Ihre Spende einem bestimmten Zweck (z. B. einem bestimmten Hospizteam oder der Bildungsarbeit) zu widmen. Bitte vermerken Sie dies bei der Einzahlung.

Für Firmen: Sie können Sach- und Geldspenden als Betriebsausgaben von der Steuer absetzen. Der mögliche Höchstbeitrag beläuft sich auf 10 Prozent des Gewinnes des vergangenen Wirtschaftsjahres.

Für Privatpersonen:
Das müssen SPENDERINNEN und FÖRDERNDE MITGLIEDER des Hospizvereins Steiermark ab 1. 1. 2017 beachten!

Spenden und Mitgliedsbeiträge an den Hospizverein Steiermark sind steuerlich absetzbar. Am 1. Jänner 2017 trat nun eine neue gesetzliche Regelung in Kraft.
Sie können nicht mehr selbst Ihre Spenden als Sonderausgaben geltend machen, sondern wir als Hospizverein müssen die erforderlichen Daten sammeln und die Summen im Rahmen der automatischen Arbeitnehmerveranlagung an die Finanzbehörden weiterleiten.
Zu diesen Daten gehören neben der Höhe der Spendensumme bzw. des Mitgliedsbeitrages der Vor- und Zuname sowie das Geburtsdatum. Nur wenn dies vollständig angegeben wird, können Zuwendungen an uns auch wirklich geltend gemacht werden.

Um dieser Verpflichtung ordnungsgemäß nachkommen und die Absetzbarkeit gewährleisten zu können, bitten wir Sie daher ab sofort,

Ihren Vor- und Zunamen (laut Meldezettel) sowie das Geburtsdatum

bei allen Einzahlungen gut leserlich anzugeben.

Detailliertere Informationen finden Sie im Infofolder: Spendenabsetzbarkeit 2017

Die Finanzgebarung des Hospizvereins Steiermark unterliegt folgenden KONTROLLEN:

1.) Alle öffentlichen Subventionen werden jährlich durch das Land Steiermark geprüft.
2.) Ebenso erfolgt jährlich eine Kontrolle durch die RechnungsprüferInnen des Vereins.
3.) Zusätzlich erfolgt eine Prüfung durch externe WirtschaftsprüferInnen.

Diese Angaben dienen der Orientierung und sind ohne Gewähr. Jegliche Haftung seitens des Hospizvereins wird ausgeschlossen.

Unser Spendenkonto

IBAN: AT80 2081 5000 0095 5989
BIC: STSPAT2G
Bank: Steiermärkische Sparkasse

Wussten Sie, …

… dass Sie Ihre Spende auch einem Team oder einen speziellen Projekt des Hospizvereins geben können?