Group 3

Spenden

Der Hospizverein Steiermark zählt seit 1. Jänner 2009 gemäß § 4a Z. 3 und 4 EStG zu den spendenbegünstigten Organisationen in Österreich. Das heißt, Spenden und Förderbeiträge bis zu 10 Prozent des Einkommens oder des Vorjahresgewinns können von der Steuer abgesetzt werden / Reg. Nr.: SO 1166.

Spenden als Privatperson

Danke, dass Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen!
Ihr Beitrag kommt direkt der ehrenamtlichen Hospizarbeit sowie der Aus- und Fortbildung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zugute! Verwaltungskosten werden über öffentliche Subventionen abgedeckt. Gerne können Sie Ihren Beitrag auch einem bestimmten Zweck widmen und Ihre Spende z.B. einem Hospizteam oder der Bildungsarbeit zukommen lassen. Bitte vermerken Sie dies auf der Überweisung.

So machen Sie Ihre Spende steuerlich geltend:
Aufgrund der gesetzlichen Neuregelung seit 1.1.2017 sammeln wir die erforderlichen Daten und Summen und leiten diese an die Finanzbehörden weiter. Bitte vermerken Sie daher neben der Spendensumme Ihren Vor- und Zunamen (lt. Meldezettel) und Ihr Geburtsdatum auf der Überweisung oder dem Zahlschein.
Details dazu finden Sie im Infofolder: Spendenabsetzbarkeit 2017

Die Finanzgebarung des Hospizvereins Steiermark unterliegt strengen Kontrollen. Diese erfolgen jährlich sowohl durch das Land Steiermark als auch durch externe Wirtschafts- und Rechnungsprüfer/innen.

Spenden als Unternehmen

Wirksame Hilfe durch erfolgreiche Partner!
Mit etlichen steirischen Unternehmen verbindet uns bereits eine langjährige Partnerschaft. Dafür sind wir sehr dankbar! Sie helfen uns damit, vielen Menschen in schwierigen Lebenssituationen beizustehen und ihnen auch im letzten Lebensabschnitt ein Stück Geborgenheit zu vermitteln. Dafür brauchen wir professionell ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, qualifizierte Supervisionen und flexibel organisierte Begleitungsteams. Mit Ihrer Spende leisten Sie dazu einen wichtigen Beitrag.

Eine Spendenaktion in Ihrem Unternehmen verbindet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kundinnen und Kunden. Sie können bei Weihnachtsfeiern oder Kundenevents sammeln, eine Benefizveranstaltung organisieren oder ein Projekt ins Leben rufen.
Auch Sachspenden sind willkommen! Wir helfen Ihnen gerne bei der Ideenfindung!

Spenden als Stiftung

Stiftungen fördern soziales Bewusstsein!
Stiftungen stärken mit ihren Spenden gleichzeitig oft auch ein gesellschaftliches Anliegen. Uns ist es wichtig, die Themen Sterben, Tod und Trauer aus der Tabuzone zu holen. Langfristige Zuwendungen helfen uns, diesen Auftrag noch besser zu erfüllen. Endlichkeit ist oft verbunden mit Einsamkeit, Ängsten und Sprachlosigkeit. Dem wollen wir entgegenwirken. Ihr Beitrag ist dafür eine wertvolle Unterstützung.

Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar.
Sie können Geld- oder Sachspenden als Betriebsausgabe von der Steuer absetzen. Der mögliche Höchstbeitrag beträgt 10 Prozent des Gewinnes des vergangenen Wirtschaftsjahres.

Kontakt: Hospizbüro Graz: a.spiess@hospiz-stmk.at oder Tel. 0316/391570-12.

 

Unser Spendenkonto

IBAN: AT80 2081 5000 0095 5989
BIC: STSPAT2G
Bank: Steiermärkische Sparkasse

Wussten Sie, …

… dass Sie Ihre Spende auch einem Team oder einen speziellen Projekt des Hospizvereins geben können?