Hospizgrundseminar in Voitsberg

Teil 1: Einführungsseminar

Termine:
Freitag 06.11.2020 von 16 – 20 Uhr und
Freitag 20.11.2020 von 15 – 20 Uhr.

Ort: Haus des Lebens,
Conrad-von-Hötzendorf-Straße 25, 8570 Voitsberg

Teil 2: Hospizgrundseminar

Termine:
29./30. Jänner 2021
26./27. Februar 2021
19./20. März 2021
23./24. April 2021
07./08. Mai 2021*
18./19. Juni 2021

Freitags von 15:00 – 20:00 Uhr
Samstags von 09:00 – 16:30 Uhr

ReferentInnen:
Karin Malle-Suppan
Karin Oblak

Information und Anmeldung:
Hospizteam Voitsberg
Frau Ute Dolnicar
T 0664 94 87 833
E voitsberg@hospiz-stmk.at

Teil 1: Einführungsseminar

Das insgesamt 9 Einheiten umfassende Einführungsseminar ist Voraussetzung für den Besuch des Hospizgrundseminars. Es steht auch allen offen, die an der Hospizarbeit Interesse haben und sich ein Bild machen wollen. Es erwarten Sie:

  • Einführung in die Hospizarbeit:
    – Vorstellen der Hospizidee und der Hospizbewegung
    – Einblick in die praktische ehrenamtliche Hospizarbeit
  • Unterstützung bei der persönlichen Orientierung im Umgang mit Krankheit, Tod und Trauer
  • Entscheidungshilfe für eine Teilnahme am Hospizgrundseminar
  • Information über Abläufe und Inhalte der Weiterbildung
  • Einblick in das methodische Arbeiten im Hospizgrundseminar

ReferentInnen: Karin Malle-Suppan, Karin Oblak
Kursbegleitung: Ute Dolnicar

Teilnahmegebühr: 48,- Euro

Die Teilnahme an beiden Terminen ist Voraussetzung für den Besuch des Hospizgrundseminars.

Teil 2: Hospizgrundseminar

Das Hospizgrundseminar umfasst 81 Einheiten. Inhalte des Seminars:

  • Auseinandersetzung mit Sterben und Tod
  • Grundfragen der Gesprächsführung
  • Symbolsprache der Sterbenden
  • Grundformen der Angst
  • Umgang mit Hilflosigkeit
  • Lebensphasen und ihr Sinn
  • Sterbe-, Abschieds- und Trauerrituale
  • Einführung in Palliativpflege, Familienhospiz- u. Pflegekarenz, Schmerzmedizin, Symptomlinderung und ethische Fragen am Lebensende*

ReferentInnen: Karin Malle-Suppan, Karin Oblak
*) FachreferentInnen: Dr. Kurt Semmernegg, DPGKP Désirée Amschl-Strablegg

Teilnahmegebühr:
472,- Euro

Anmeldeschluss für Teil 2: 14. Dezember 2020 

50% der Kosten des Hospizgrundseminars werden nach zweijähriger aktiver Mitarbeit in einem der steirischen Hospizteams refundiert.

Stipendium: Zukünftige ehrenamtliche haben die Möglichkeit sich um ein Stipendium (max. 50% der HGS-Kosten) zu bewerben. Nähere Informationen bei der KursorganisatorIn.

pdf

Informationsfolder Hospizgrundseminar Voitsberg

pdf, 568KB

Hospizarbeit im Bezirk Voitsberg

Sie interessieren sich für die Hospizarbeit und wollen unser Team im Bezirk Voitsberg unterstützen?

Sie wollen mehr über das Grundseminar erfahren?