Group 3

Erfolgreicher Charity Abend

Sabine Janouschek, Bgm. Siegfried Nagl, Franz Robert Wagner, Patricia Pfungen, Gerhard Ranner, Claudia Untermarzoner, Franz Schwarzl, v.l. (Fotos by phg@vienna.at)

Mehr als zwölf Jahre lang war Wolfgang Pfungen ehrenamtlich für den Hospizverein Steiermark tätig. Auf sein großartiges und vor allem von viel Herzblut getragenes Engagement gehen sehr viele Initiativen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit zurück. Seine Tochter, die Internistin Patricia Pfungen, hat sich entschlossen, sein Werk fort zu setzen.
Bereits im Vorjahr organisierte sie ein kleines Fest im engsten Freundesskreis zugunsten des Hospizvereins. Im Jahr 2019 konnte sie dank der freundlichen Unterstützung des Konvents der Kreuzschwestern einen Benefizabend veranstalten. Neben kulinarischen Genüssen wurden die zahlreichen Anwesenden am Abend des 9. November von Kammerschauspieler Prof. Franz Robert Wagner und der Musik von „Green Symphony“ unterhalten. Dank vieler großzügiger Gäste und des unermüdlichen Einsatzes der Organisatorin konnte eine Spende in der Höhe von 18.000 Euro zugunsten der ehrenamtlichen Hospizarbeit an die Vorstandsmitglieder Trautgundis Kaiba und Ruth Feldgrill-Zankel sowie an Geschäftsführerin Sabine Janouschek überreicht werden.
Unser herzlicher Dank gilt Frau Pfungen und ihrer Familie!

Trautgundis Kaiba, Sabine Janouschek, Patricia Pfungen, v.l.

Patricia Pfungen mit ihren prominenten Gästen