Bücherbasar Deutschlandsberg

Zu einem großen Erfolg wurde der erste Deutschlandsberger Hospiz-Bücherbasar im April. Hunderte Interessierte kamen in die Koralmhalle, um zu schauen, zu stöbern, in Erinnerungen zu schwelgen, auszuwählen und großzügig zu spenden. „Wir freuen uns über den großen Zulauf, den unser Basar gefunden hat, die vielen Fragen zur Hospizarbeit und den aufmunternden Zuspruch, den wir in Corona-Zeiten gut gebrauchen können. Wir sind dankbar für die Freigiebigkeit, die so viele Besucherinnen und Besucher an den Tag gelegt haben,“ fassen die Leiterinnen der Teams Deutschlandsberg und St. Stefan ob Stainz das Ergebnis der Veranstaltung zusammen.
Und so sind bereits weitere Bücherbasare geplant. Bücherspenden dafür werden schon jetzt gerne angenommen. Bitte melden Sie sich bei den Teamleiterinnen Barbara Weber oder Ruth Mayer.